Kontakt  | Impressum  | Haftungsausschluß  |  Druckvorschau
Home Präparate 
Sonntag, 16.12.2018
Unternehmen | Sitemap
Wir über uns
About Us (Engl, France, ESP)
Literatur
Unsere Vertriebspartner
Weiteres
Home > Unternehmen > Wir über uns
 
 




Die ROBUGEN - PHARMAZEUTISCHE FABRIK stellt in ESSLINGEN (bei Stuttgart) Arzneimittel
und Kosmetika mit überwiegend pflanzlichen Wirkstoffen her.


Die ROBUGEN GmbH wurde 1927 von den Apothekern Dr. Theodor Mauz* und seinen

Söhnen Apotheker Ernst Mauz* und später Jörg Mauz aus ihrer fast 500 Jahre alten Rats- Apotheke am Rathausplatz in Esslingen gegründet.

Der Firmenname Robugen bedeutet „vom starken Stamm“ aus dem griechischen Robustos genaios.

Die Apotheker Mauz entwickelten den Anbau und Arzneimittel mit Campher, Rhabarber, Weißdorn und
Kamille, um mit neuen Technologien daraus konzentrierte, wirksame und haltbare pflanzliche Arzneimittel herzustellen.

Am bekanntesten sind KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen mit Weißdornbeeren und natürlichem Campher aus China.

Die Herstellung und Prüfung der Arzneimittel erfolgt in Esslingen nach internationalem GMP Standard.

Studien und klinische RCT** Prüfungen zur Wirksamkeit von neuen Anwendungsgebieten und
zur Arzneimittel-Sicherheit, werden an
deutschen Universitäten, Kliniken und Arztpraxen durchgeführt.

Der Außendienst besucht und berät Ärzte und Apotheken in ganz Deutschland, die unsere Arzneimittel
wegen ihrer hohen
Qualität auf (grünem) Rezept empfehlen und therapeutisch einsetzen.

______________________________________________________________________________________

* Gründung der EGWA und SANACORP durch die Apotheker Mauz und Kollegen:

Zitat DAZ- Deutsche Apotheker Zeitung: „…. Das pharmazeutische Großhandelsunternehmen
Sanacorp AG, versammelt sich in Esslingen zur Jahresversammlung …und kehrt damit an die Wurzeln zurück.
Schließlich wurde das Unternehmen 1924 als EGWA (Einkaufs-Gemeinschaft Württembergischer Apotheker)
in Esslingen gegründet.
Der 1. Vorsitzende war seinerzeit der Esslinger Apotheker Dr Theodor Mauz* (1924- 1929),
später gefolgt von Apotheker Ernst Mauz*, (1947–1971,) die die Geschicke als 1. Vorsitzende
der EGWA leiteten. … Seinen heutigen Zuschnitt erhielt die Sanacorp als Unternehmen Anfang
der 1990er Jahre, als die Zusammenschlüsse der EGWA mit zahlreichen Apothekenvereinigungen
und apothekereigenen Genossenschaften letztlich zur neu benannten SANACORP eG – später AG- entstand….“

** RCT- Randomised Controlled Trial sind (deutsch) randomisierte
-klinische -placebo Kontrollgruppen - doppelblind Studien -Phase IV – überwiegend an der LMU München mit KORODIN Herz-Kreislauf -Tropfen

_______________________________________________________________________________________________